Zurück zur Figur - Die Rückbildungsgymnastik

Ebenso wie die Geburtsvorbereitung wird auch die Rückbildungsgymnastik von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt. Um sie qualifiziert und professionell in der Rückbildung unterweisen zu können habe ich im Januar 2001 die Qualifikation "Trainerin für peripartale Gymnastik und Sport" erreicht. In der Rückbildungsgymnastik sollten alle Muskelgruppen trainiert und wieder in Form gebracht werden. Mit der Rückbildung sollte man frühestens 6 Wochen nach der Geburt beginnen, jedoch spätestens 3 Monate nach der Geburt.

Die Rückbildungsgymnastik wird von meinen Kolleginnen geleitet.

Hebamme Anne Bedruna
Tel.: 0160-3613748
Freitag von 9.30 – 11.00 Uhr.
Bitte telefonische Anmeldung

und

Hebamme Kathinka Löb
Tel.: 09543- 649 00 55
Dienstag von 16.30 – 17.30 Uhr und 17.30 – 18:30 Uhr.
Bitte telefonische Anmeldung.